Category: 2017/06 Kroatien

2 Wochen Kroatien an der Küste entlang mit einem Abstecher zu den Plitvizer Seen bis ganz in den Süden nach Dubrovnik.

Abschlussbericht Kroatien

Ich habe den Abschlussbericht natürlich nicht vergessen, auch für den Kroatienurlaub wird es diesen geben. 🙂 Von den zwei Wochen, die wir im Urlaub unterwegs waren, hatten wir immerhin eineinhalb Wochen für Kroatien Zeit, das war am Ende zwar etwas kürzer als ursprünglich geplant, trotzdem haben wir wohl das Wichtigste gesehen. Obwohl das Ganze nicht …

Weiterlesen

Ruhetag

Der heutige Tag verlief genau so, wie schon zuvor beabsichtigt: Nach den vielen Kilometern, die wir die letzten Tage gelaufen sind, war heute einfach nur ausruhen angesagt. Wie man unserer Route unschwer entnehmen kann sind wir tatsächlich unheimlich weit gekommen: nach dem Frühstück (ja, heute gab es sogar mal wieder etwas zum Essen in der …

Weiterlesen

Endlich Regen!

Zumindest ein klein wenig und damit verbunden auch ein klein wenig angenehmere Temperaturen, wodurch der Regen natürlich auch bewirkt hat, dass es unheimlich schwül wurde. Auf unser morgendliches Frühstück haben wir natürlich auch heute wieder verzichtet, in dem Fall hätte es in den Apartments ohnehin nichts gegeben und wir hätten uns in der Stadt etwas …

Weiterlesen

Der Anfang vom Ende

Jeder Urlaub hat einmal ein Ende und so auch dieser: Seit heute befinden wir uns wieder auf dem Weg zurück nach Norden – auch wenn dann noch ein Tag Ruhepause in Österreich eingelegt wird. Wie auch gestern schon verzichteten wir wieder auf unser Frühstück und sind stattdessen pünktlich um 7 Uhr in Dubrovnik aufgebrochen. Heute …

Weiterlesen

Einige Rekorde

Heute gab es sicherlich den Rekord des heißesten Tages (33 Grad waren angekündigt), den wir in einem Urlaub bisher erlebt hatten. Desweiteren sicherlich auch den Tag mit der größten gelaufenen Strecke: 23,5 Kilometer und etwa 220 Höhenmeter. Parken ist in der Nähe der Altstadt ohnehin nicht möglich, also blieb das Auto an der Unterkunft stehen und …

Weiterlesen